Suche

Irseca World
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Irseca World » Irseca Lifestyle » Grillen & Kochen » Grillen Gegrillte Gans mit Lebkuchenfüllung serviert mit Sauerkraut an getrockneten Pilzen und Äpfeln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gegrillte Gans mit Lebkuchenfüllung serviert mit Sauerkraut an getrockneten Pilzen und Äpfeln
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
onkelz onkelz ist männlich
YAB/Irseca/Sporttalk


images/avatars/avatar-4193.gif


Dabei seit: 15.04.2007
User ID: 18761
Beiträge: 943
Posts am Tag: 0.2
Herkunft: Ruhrpott

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.354.965
Nächster Level: 5.107.448

752.483 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Gegrillte Gans mit Lebkuchenfüllung serviert mit Sauerkraut an getrockneten Pilzen und Äpfeln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springenZum Anfang der Seite springen



Zutaten
1frische Gans
2Äpfel geschält und in Scheiben geschnitten
2Packungen Lebkuchen
1 kgSauerkraut
250 ggetrocknete Äpfel
250 ggetrocknete Steinpilze
1Flasche Lagerbier nach Art des tschechischen lezák-Biers
etwasMeersalz und Pfeffer
Rezept Zubereitung

Zubereitung des Sauerkrauts:

1. Zubereitung im Holzkohlegrill: Getrocknete Äpfel, Pilze, Sauerkraut und Bier in eine Auflaufform geben. Sauerkraut mit Backpapier und dann mit Alufolie abdecken (die Alufolie soll nicht mit dem Sauerkraut in Berührung kommen). Auflaufform zwischen die Holzkohlekörbe stellen.

1. Zubereitung im Gasgrill: Bei einem Gasgrill mit Seitenkocher das Sauerkraut mit allen Zutaten in den Dutch Oven geben und auf den Seitenkocher stellen. Kocher auf niedrige Temperatur stellen und ab und an umrühren.

2. Das Sauerkraut bei niedriger Temperatur (130°C) 2 bis 3 Stunden garen.

3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitung der Gans:

1. Gans waschen, innen und außen salzen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

2. Mit Apfelscheiben und zerkleinertem Lebkuchen füllen.

3. Den Grill für indirekte Hitze von 130°C vorbereiten (Gas- bzw. Holzkohlegrill). Gans in einem Bratenkorb oder auf einem Drehspieß über der indirekten Zone platzieren. Eine Alu-Tropfschale darunterstellen.

4. Die Gans bei niedriger Temperatur (130°C) 4 bis 5 Stunden garen.

Zubereitung30 Minuten
Grillzeit240 Minuten
Schwierigkeitmittel
HilfsmittelDrehspieß, Dutch Oven oder Auflaufform
Methodeindirekte niedrige Hitze (130°C)



Für diesen Thread beim Autor bedanken

Bisher haben sich 0 Benutzer bedankt ().


__________________

15.07.2017 02:36 onkelz ist offline E-Mail an onkelz senden Homepage von onkelz Beiträge von onkelz suchen Zur Startseite Nehme onkelz in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Irseca World » Irseca Lifestyle » Grillen & Kochen » Grillen Gegrillte Gans mit Lebkuchenfüllung serviert mit Sauerkraut an getrockneten Pilzen und Äpfeln

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 0 | Gesamt: 0.022s | PHP: 95.45% | SQL: 4.55%
Design und Templateanpassung © Irseca Team, Board eröffnet am 12.05.2002