Suche

Irseca World
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Uploadcenter Zur Startseite
Irseca World » Irseca Lifestyle » Nachrichten aus aller Welt » StreamIT.ws vom Webhoster gekickt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen StreamIT.ws vom Webhoster gekickt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rooperde rooperde ist männlich
V.I.P.


images/avatars/avatar-2613.gif


Dabei seit: 27.03.2010
User ID: 22843
Beiträge: 4.013
Posts am Tag: 1.3

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.294.759
Nächster Level: 13.849.320

1.554.561 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Achtung StreamIT.ws vom Webhoster gekickt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springenZum Anfang der Seite springen


Offenbar war es das beim Kino-Portal StreamIT.ws. Der Webhoster hat den Account geschlossen und bittet die Betreiber für Rückfragen um eine Kontaktaufnahme. Die Seite war schon mindestens einmal vor drei Jahren offline. Damals sah man sich als „Opfer mehrerer Angriffe“, weswegen man vorübergehend schließen musste. Die genaueren Hintergründe der aktuellen Downtime sind leider nicht bekannt.



Aus die Maus bei StreamIT.ws!?? Statt der Startseite ist derzeit lediglich der Hinweis des Webhosters zu sehen, dass der Account geschlossen wurde. Eigentlich sah das offensichtlich rechtswidrige Kino-Portal recht erfolgsvorsprechend aus. Früher wurde man recht übersichtlich und mit vielen, wenn auch teils recht alten Kinofilmen, begrüßt. Ob man wieder Opfer von Hack-Angriffen der Konkurrenz wurde, ist leider nicht bekannt.

Vor drei Jahren soll im Graubereich das Skript für das Portal und die Domain für 1.500 Euro zum Kauf angeboten worden sein. Allerdings fanden die Betreiber zu diesem Preis keinen Käufer. Einer der Macher trat bei der Szenebox unter dem Nickname „Kevin“ auf. Er und informierte die anderen Forumsteilnehmer, dass man den Service damals wegen der vielen Angriffe vorübergehend schließen musste. Auf die Sticheleien der anderen Nutzer wegen der völlig überzogenen Preisvorstellungen ging der Betreiber gar nicht erst ein. Kevin hat dort danach auch nichts mehr veröffentlicht.


StreamIT.ws – außer Spesen nix gewesen?

Bei derzeit über 1.8 Millionen Seitenzugriffen monatlich konnten die Macher durchaus einiges an Interesse generieren. Der Besucheransturm war in den letzten Monaten leicht rückläufig, dieses Phänomen wiederholt sich aber überall jeden Sommer aufs Neue. Wer hat schon ernsthaft Lust, bei dem Wetter vor dem Computer zu sitzen!?? Im Januar waren es laut Similarweb noch rund 3.5 Millionen Page Impressions.

Da man mit Online-Werbung trotz solcher Zugriffszahlen schon lange nicht mehr das große Geld machen kann, und die meisten Besucher Krypto-Mining mittels JavaScript ablehnen, sind die Zeiten für die Betreiber in den letzten Jahren nicht gerade leichter geworden, um es mal freundlich auszudrücken. Auch der Anteil der Adblock-Nutzer ist im technikaffinen Bereich immer weiter gestiegen. Zwar ist diese Verweigerungshaltung im Anbetracht der Werbe-Flut auf einigen illegalen Seiten absolut nachvollziehbar. Andererseits entzieht man so den Machern jede Möglichkeit, mit ihrer Tätigkeit Umsätze zu generieren.

Wer heutzutage ein neues Streaming-Portal aufzieht, sollte wissen, dass dies dauerhaft ein Hobby bleiben wird. Vielleicht wird es irgendwann ein bezahltes oder sogar gut bezahltes Hobby. Mehr aber eben nicht mehr. Die guten alten Zeiten sind für Webmaster in diesem Sektor schon lange vorbei. Kino.to lockte seine Nutzer zur Umsatzmaximierung in Abofallen, andere Anbieter jubeln ihren Besuchern gegen Bezahlung Schadsoftware unter oder bieten ihnen angebliche Player-Updates an, die sie mittels Spyware ausspionieren sollen.


04.08.2018 11:15 rooperde ist offline E-Mail an rooperde senden Beiträge von rooperde suchen Zur Startseite Nehme rooperde in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Irseca World » Irseca Lifestyle » Nachrichten aus aller Welt » StreamIT.ws vom Webhoster gekickt

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 0 | Gesamt: 0.017s | PHP: 94.12% | SQL: 5.88%
Design und Templateanpassung © Irseca Team, Board eröffnet am 12.05.2002


Du bist Besucher:
Bearsmail-Service - E-Mail Lesebestätigung & Empfangsbestätigung E-Mail mit Rückschein
seit Mai 2002 im IRSECA Board!

sacred-slaves


Dreamworld