Suche

Irseca World
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Irseca World » Irseca Lifestyle » Grillen & Kochen » Grillen Picanha - Gegrillter Tafelspitz mit Papaya-Salat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Picanha - Gegrillter Tafelspitz mit Papaya-Salat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
onkelz onkelz ist männlich
YAB/Irseca/Sporttalk


images/avatars/avatar-4193.gif


Dabei seit: 15.04.2007
User ID: 18761
Beiträge: 951
Posts am Tag: 0.2
Herkunft: Ruhrpott

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.399.661
Nächster Level: 5.107.448

707.787 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Augenzwinkern Picanha - Gegrillter Tafelspitz mit Papaya-Salat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springenZum Anfang der Seite springen

Zutaten
Für Picanha:
1 Tafelspitz vom Rind, mit Fettschicht, ca. 1 - 1,2 KG
4 Papayas
1 handvoll Rucola
grobes Meersalz
Für die Vinaigrette:
2 - 3 EL Apfelsaft
1 - 2 EL Rapsöl
2 EL Sesamöl
1 EL Zucker
1 TL grobkörniger Senf
1 - 2 rote Chili
1 Zitrone
1 handvoll Koriander
Salz
Rezept Zubereitung

1. Den Grill für 180°C indirekte Hitze vorbereiten.

2. Den Tafelspitz mindestens eine Stunde vor Grillbeginn aus dem Kühlschrank nehmen. Etwa fünf Minuten vor Grillbeginn auf beiden Seiten dick mit grobem Meersalz einreiben und stehen lassen.

3. Nach fünf Minuten das Salz von der Fleischseite gut und von der Fettseite grob entfernen. Dann den Tafelspitz mit der Fettseite nach oben in die indirekte Zone legen und dort etwa 30 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen. Wenn der Tafelspitz deutlich an Volumen zugenommen hat, was nach etwa 30-35 Minuten der Fall sein wird, auf die Fettseite umdrehen und nochmals etwa 15 Minuten grillen. Das Fett sollte durch das Salz schon nach etwa 30 Minuten knusprig sein.

4. In der Zwischenzeit die Papayas mit einem Spargelschäler schälen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Papayas in Spalten schneiden und in eine Salatschüssel legen. Den Rucola waschen und dazu geben.

5. Für die Vinaigrette die Chilis in Ringe und den Koriander fein hacken. Die Zitrone auspressen. Dann Senf, Zucker, Apfelsaft, Zitronensaft und Salz vermischen. Das Sesamöl am Schluss unter Rühren in dünnem Strahl zugeben, bis sich eine Emulsion ergeben hat. Chilis und Koriander untermischen und final abschmecken.

6. Die Vinaigrette mit der Papaya und dem Rucola vermischen. Den Tafelspitz vom Grill holen, kurz ruhen lassen und dann aufschneiden. Zusammen mit dem Salat servieren.



Für diesen Thread beim Autor bedanken

Bisher haben sich 2 Benutzer bedankt (ramboagent, Opi 2).


__________________

11.07.2017 18:15 onkelz ist offline E-Mail an onkelz senden Homepage von onkelz Beiträge von onkelz suchen Zur Startseite Nehme onkelz in deine Freundesliste auf
ramboagent ramboagent ist männlich
der alte


images/avatars/avatar-4210.gif


Dabei seit: 12.03.2004
User ID: 10812
Beiträge: 461
Posts am Tag: 0.1
Herkunft: von überall

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.653.275
Nächster Level: 3.025.107

371.832 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springenZum Anfang der Seite springen

das werde ich auf jeden fall mal probieren

__________________
wer mehr Sport möchte einfach Banner klicken


11.07.2017 23:04 ramboagent ist offline E-Mail an ramboagent senden Homepage von ramboagent Beiträge von ramboagent suchen Zur Startseite Nehme ramboagent in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Irseca World » Irseca Lifestyle » Grillen & Kochen » Grillen Picanha - Gegrillter Tafelspitz mit Papaya-Salat

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 0 | Gesamt: 0.019s | PHP: 94.74% | SQL: 5.26%
Design und Templateanpassung © Irseca Team, Board eröffnet am 12.05.2002